Sie befinden sich hier:  > Aktuelles  > Pressemitteilungen

Katharina Wolf ist die "Frau Europas" 2019

Foto: Lena Burandt

Für die Verteidigung europäischer Werte mit bürgerschaftlichen Mitteln wird unser Mitglied Katharina Wolf mit dem renommierten Preis Frauen Europas 2019 der Europäischen Bewegung Deutschland ausgezeichnet. Seit vielen Jahren ist Katharina Wolf vom europäischen Gedanken beseelt und engagiert sich in vielfältiger Weise für Europa.

Großen Raum ihres ehrenamtlichen Engagements nimmt dabei ihre Arbeit in der Europa-Union Deutschland ein. Sie ist Landesvorsitzende des Landesverbandes Sachsen e.V. und deren Gründungsmitglied. Die Beamtin im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gründete im März 2015 die Europa-Union Sachsen e.V. und führt den Landesverband seitdem.

Im beruflichen Kontext ist der europäische Bezug ihrer Arbeitsaufgaben seit vielen Jahren vorhanden. Die dadurch entstehende gegenseitige Beeinflussung von beruflichem und ehrenamtlichem Engagement führt zu Synergien, die Katharina Wolf erfolgreich nutzt, um die Vorteile der europäischen Zusammenarbeit mit ihrem hohen Fachwissen auf allen Ebenen herauszuarbeiten und authentisch zu argumentieren.

Auch im Deutschen Akademikerinnenbund, wo sie als aktives Mitglied der Regionalgruppe Dresden wirkt, lebt sie ihr Credo, dass Europa nicht nur in Brüssel, sondern an jedem Ort stattfindet, an dem Menschen sich mit der aktiven Ausgestaltung des europäischen Gedankens beschäftigen.

Mit dem „Preis Frauen Europas – Deutschland“ ehrt das Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland e.V. seit 1991 Frauen, die sich durch ihr mutiges, kreatives oder hartnäckiges ehrenamtliches Engagement in besonderer Weise für das Zusammenwachsen und die Festigung eines vereinten Europas einsetzen.

Katharina Wolf wird ihr aktuelles und zukünftiges Engagement für Europa bei der Preisverleihung am 08. Mai 2019 in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin präsentieren.

Wir gratulieren unserem Mitglied Katharina Wolf herzlich zu dieser Auszeichnung.

Deutscher Akademikerinnenbund e.V.

Geschäftsstelle
Ayse Calik

Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

fon 030/3101 6441

gro.ve-bad@ofni

Bürozeiten:
Mo, Mi, Fr 9:00 - 13:00 Uhr

KONSENS