Sie befinden sich hier:  > Aktuell

Sophie La Roche-Preis an Elke Büdenbender und Tagung „Frauen aus aller Frauen Länder gestalten die Zukunft Deutschlands“
In Kooperation mit dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), das unter der Leitung der Präsidentin Frau Professorin Jutta Allmendinger steht, verleiht der DAB am 3. April 2021 in einer feierlichen Veranstaltung den Sophie La Roche-Preis an Elke Büdenbender. Die Laudatio wird Dr. Auma Obama halten.

Aus Anlass der Verleihung organisiert der DAB folgende Tagung:

FRAUEN AUS ALLER FRAUEN LÄNDER gestalten die Zukunft Deutschlands. Eine Initiative des Deutschen Akademikerinnenbundes 2020/21

Der deutsche Akademikerinnenbund und sein gewähltes Präsidium 2019/21 wollen mit der Initiative:  Frauen aus aller Frauen Länder gestalten die Zukunft Deutschlands in Deutschland tätige, aktive Akademikerinnen aus aller Frauen Länder mit seinem Netzwerk stärken. Wir wollen Akademikerinnen unterstützen, uns mit ihnen vernetzen und uns gegenseitig in unseren Interessen stärken. Wir wollen unsere Leistungen aufzeigen und unsere Stimmen für ein geschlechtergerechtes Deutschland in Gesellschaft und Wissenschaft erheben.

In Abhängigkeit vom Pandemieverlauf wird die Tagung als Hybridveranstaltung stattfinden. Wir informieren laufend.

Die Veranstaltung findet am 30. April 2021, von 14.30 – 17.00 Uhr im Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin statt.

Anmeldungen sind in Kürze möglich.

Deutscher Akademikerinnenbund e.V.

Geschäftsstelle
Elife Appelt, M.A.

Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

fon 030/3101 6441

gro.ve-bad@ofni

Bürozeiten:
Mo, Di 9-14 Uhr und Fr 9-14 Uhr

KONSENS