Sie befinden sich hier:  > Karriere  > Jobangebote

Studienleiter*in (m/w/d) in Vollzeitanstellung (100%) zunächst auf zwei Jahre befristet

Zum 01.04.2020
europäische Bildungs- und Begegnungsstätte Europahaus Marienberg, Bad Marienberg

„Die europäische Bildungs- und Begegnungsstätte Europahaus Marienberg, öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts, sucht zum 01. April 2020 zur Verstärkung des Teams eine*n

Studienleiter*in (m/w/d)

in Vollzeitanstellung (100%) zunächst auf zwei Jahre befristet.


Das Europahaus Marienberg ist eine außerschulische Bildungs- und Begegnungsstätte mit dem Fokus auf außerschulischer, politischer Jugend- und Europabildung. Das Europahaus verfügt über ein eigenes Bildungshaus mit 62 Zimmern und kompletter Seminarinfrastruktur. Die Bildungsstätte liegt im ländlichen Raum im Hohen Westerwald, im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Die vollständige Stellenanzeige finden Sie hier:

Download

Direktorin/Direktor des Science Support Centers (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunk
Universität Duisburg-Essen, Duisburg-Essen

Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln unsere 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, begrüßen Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine echte Bildungsgerechtigkeit.

An der Universität Duisburg-Essen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des

Direktorin/Direktors des Science Support Centers (m/w/d) (Entgeltgruppe 15 TV-L oder Besoldungsgruppe A 15 LBesG NRW bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen)

zu besetzen.

Das Science Support Center (SSC) unterstützt das Rektorat in der (Weiter-)Entwicklung und Umsetzung der Forschungsstrategie der Universität Duisburg-Essen (UDE). Zusätzlich bietet es Wissenschaftler*innen ein umfangreiches Dienstleistungsangebot im Bereich Forschungs­management. Insbesondere unterstützt das SSC Forscher*innen der UDE bei ihren Anträgen auf Forschungsförderung bei allen größeren Forschungs­förderungs­programmen, bei der Entwicklung und Nutzung der Rechte des geistigen Eigentums der Universität und beim Aufbau von Kooperationen mit Unternehmen, Spin-Offs und Start-Ups. Zum SSC gehört das Graduate Center Plus, das interdisziplinäre Qualifizierungsangebote und Programme zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlern bündelt.

Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsdauer: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeitstelle
Bewerbungsfrist: 06.01.2020

Vollständige Stellenanzeige hier: https://www.stepstone.de/stellenangebote--Direktorin-Direktor-des-Science-Support-Centers-m-w-d-Duisburg-Essen-Universitaet-Duisburg-Essen--6196675-inline.html?suid=72a69a60-97af-42ca-9e67-2b9abc2cdf8c&rltr=21_21_25_dynrl_m_0_0_0

Download

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN BZW. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (M/W/D) - EGR. 13 TV-L -

Zum 01.05.2020
Universität Hamburg, Hamburg

Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropolregion Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit.

In der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, Fachbereich Biologie,

Institut für Pflanzenwissenschaften und Mikrobiologie, Abteilung Mikrobiologie & Biotechnologie ist gemäß § 28 Abs. 3 HmbHG* ab dem 01.05.2020 vorbehaltlich der Bewilligung der Drittmittel in dem Projekt „Bioökonomie auf Marinen  Standorten (BaMS): Bioindikatoren  für  die  Evaluierung  der  Haltung,  Gesundheit  und 

Produktqualität  von  Fischen  in  differenten  Aquakultursystemen (BioFiA), BMBFVerbundprojekt “ eine Stelle als  

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN BZW. 

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (M/W/D)

- EGR. 13 TV-L -

befristet auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz zu besetzen. Die Befristung ist vorgesehen für die Dauer von 2 Jahren. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit**.
 

Aufgaben:

Die Aufgaben umfassen wissenschaftliche Dienstleistungen im o. g. Projekt. Außerhalb der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung.

Vollständige Anzeige bitte hier weiter lesen:

Download

PhD Student (f/m/d) - in the field of Plant Computational Biology/Bioinformatics

Zum
IPK Gatersleben, Gatersleben

PhD Student (f/m/d) -

in the field of Plant Computational Biology/Bioinformatics

The independent research group Metabolic Systems Interactions has an open position for a PhD Student to work on computational modelling of plant metabolism. In our group we study the behavior of plant metabolic systems to guide engineering strategies that will improve crop productivity and quality. We use mainly flux-balance approaches to construct and analyze large-scale metabolic networks and work closely with experimental partners to complement our computational work.

Your tasks:

  • You are working in a computational project to elucidate metabolic capacities in crop plants. This includes the refinement/development of tissue-specific flux-balance models of crop species, the analysis and integration of experimental data, and the generation and in silico testing of hypotheses with respect to energy metabolism, biomass formation and other growthrelated factors.
  • You communicate closely with experimental partners at the IPK.  
  • You will present your results at conferences and in scientific articles.

 

 

Your qualifications and skills:

  • You hold a Master’s degree in Computational Biology, Bioinformatics, Plant Physiology or any related field.
  • You have a good background in plant physiology.
  • You possess good programming skills.
  • Experience in the reconstruction or analysis of largescale metabolic networks is a plus.
  • You have solid English skills, which are a prerequisite for effective work in our multicultural work environment.

You fit to us:

  • … if you are highly motivated, enthusiastic and      creative.
  • … if you are able to work independently as well as part      of a team.
  • … if you have good communication skills.
  • … if you see your future in academic research.

 

We offer you:

  • … an interdisciplinary research environment at the       intersection of plant sciences and computational          biology.
  • … a friendly and productive working environment.
  • … an employment starting on March, 01st limited for       36 months.
  • … a gross salary will be up to 80% E13 TV-L.

More Information here

Download

Professur "Kommunikation und Digitalisierung" (W2)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Hochschule Fulda, Fulda

An der Hochschule Fulda besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Oecotrophologie eine Professur "Kommunikation und Digitalisierung" (W2).

Die ausführliche Stellenanzeige finden Sie hier:

Download

Deutscher Akademikerinnenbund e.V.

Geschäftsstelle
Elife Appelt, M.A.

Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

fon 030/3101 6441

gro.ve-bad@ofni

Bürozeiten:
Mo, Di, Mi 9:00 - 13:00 Uhr

KONSENS