Sie befinden sich hier:  > Karriere  > Jobangebote

Arzt

Zum nächsmöglichen Zeitpunkt
Gesundheitsamt, Ingolstadt

Sie sind ein medizinisches Allroundtalent?

Dann schaffen Sie Zukunft mit uns!

Bewerden Sie sich als Arzt (m/w/d) im Gesundheitsamt.

Stadt Ingolstadt

E-Mail: bewerbung@ingolstadt.de

Die vollständige Anzeige finden Sie unter https://www.ingolstadt.de

Telefon: 0841 305-1460

Download

W3‐Professur mit der Ausrichtung „Systemsoftware“

Zum Oktober 2021
Universität Jena, Jena

Ausschreibung in deutscher Sprache

Am Institut für Informatik der Fakultät für Mathematik und Informatik der Friedrich‐Schiller‐ Universität Jena ist zum Oktober 2021 eine W3‐Professur mit der Ausrichtung „Systemsoftware“ zu besetzen. Unsere neue Kollegin oder unser neuer Kollege (m/w/d) soll grundlegende Forschungsziele im Bereich Systemsoftware bearbeiten. Von besonderem Interesse sind die Gebiete:

  • Cloud‐basierte Systemsoftware, z.B. Databases as a Service oder Machine Learning as a Service.
  • Entwicklung und Implementierung domänenspezifischer Sprachen (DSLs), z.B. für deklaratives maschinelles Lernen.
  • Betriebssysteme, Netzwerke und verteilte Systeme.

Erforderlich ist eine hohe Umsetzungskompetenz, die durch die Entwicklung eigener Systemsoftware nachgewiesen sein muss.  Zudem sollten Führungskompetenz und Erfahrungen in der

Drittmitteleinwerbung vorhanden sein. Erwünscht sind darüber hinaus Anknüpfungspunkte zu den anderen Arbeitsgruppen am Institut für Informatik, aber auch über die Fakultät hinaus im MichaelStifel‐Zentrum für datengetriebene und simulationsgestützte Wissenschaften.

Das vollständige Stellenangebot finden Sie hier.

Download

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (M/W/D) Biodiversitätsmodellierung - EGR. 13 TV-L -

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Universität Hamburg, Hamburg

Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropolregion Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit.

Im Centrum für Naturkunde - CeNak -  ist gemäß § 28 Abs. 3 HmbHG* schnellstmöglich eine Stelle als

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (M/W/D)

Biodiversitätsmodellierung

- EGR. 13 TV-L -

befristet auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz zu besetzen. Die Befristung ist vorgesehen bis zum 31.12.2020. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

 
  

Das CeNak befindet sich aktuell in einem Begutachtungsprozess zur Aufnahme in die LeibnizGemeinschaft. Sollte die Begutachtung positiv verlaufen, besteht eine Weiterbeschäftigungsoption. Die Entscheidung zur Weiterbeschäftigung obliegt dem Leibniz-Institut als neuem Arbeitgeber.

Aufgaben:

Die Aufgaben umfassen wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Außerhalb der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung.

Vollständige Stellenanzeige hier:

Download

RESEARCH ASSOCIATE Biodiversity Modelling - SALARY LEVEL 13 TV-L -

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Universität Hamburg, Hamburg

As a University of Excellence, Universität Hamburg is one of the strongest research universities in Germany. As a flagship university in the greater Hamburg region, it nurtures innovative, cooperative contacts to partners within and outside academia. It also provides and promotes sustainable education, knowledge, and knowledge exchange locally, nationally, and internationally.

The Center for Natural History - CeNak -, Universität Hamburg invites applications for a

RESEARCH ASSOCIATE

Biodiversity Modelling

- SALARY LEVEL 13 TV-L -

The position in accordance with Section 28 subsection 3 of the Hamburg higher education act (Hamburgisches Hochschulgesetz, HmbHG) commences on the earliest date possible.

This is a fixed-term contract in accordance with Section 2 of the academic fixed-term labor contract act (Wissenschaftszeitvertragsgesetz, WissZeitVG). The term is fixed until  31.12.2020. The position calls for 39 hours per week.

 
  

CeNak is currently being evaluated for acceptance to the Leibniz Association. If the evaluation is positive, it may be possible to continue employment. As the new employer, the Leibniz Institute retains the right to determine whether employment will continue.

Responsibilities:

Duties primarily include teaching and research. Research associates may also pursue independent research and further academic qualifications.

Vollständige Anzeige hier:

Download

Deutscher Akademikerinnenbund e.V.

Geschäftsstelle
Elife Appelt, M.A.

Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

fon 030/3101 6441

gro.ve-bad@ofni

Bürozeiten:
Mo, Di, Mi 9:00 - 13:00 Uhr

KONSENS