Sie befinden sich hier:  > Karriere  > Jobangebote

politischer Referent / politische Referentin

Zum 01.12.2018
Deutsche Gewerkschaftsbund, Berlin

Stellenausschreibungsnummer: i27/2018

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht einen/eine

politischer Referent / politische Referentin

für die Abteilung Frauen, Gleichstellungs- und Familienpolitik in der Bundesvorstandsverwaltung in Berlin

Beginn: 01.12.2018, befristet für die Dauer des Mutterschutzes und der Elternzeit
Arbeitszeit: 0,84 der betriebsüblichen Arbeitszeit

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen bitten wir bis spätestens 26.10.2018 an
Deutscher Gewerkschaftsbund,
Abteilung Personal, Kerstin Baumgart
Henriette-Herz-Platz 2, 10178 Berlin
oder per Mail an: bewerbung.bvv@dgb.de (max. 5 MB) zu senden.
Bewerbungen können uns auch verschlüsselt über https://sicher.verdi.de zur
Verfügung gestellt werden.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Download.

Download

Wissenschaftlichen MitarbeiterIn

Zum 5.12.2018
Universität Hamburg, Zentrum für Bioinformatik

Fakultät: Fak. für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften
Einrichtung: Zentrum für Bioinformatik, Abteilung für Genominformatik

Ab dem 5.12.2018 ist die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters gemäÿ Ÿ 28 Abs. 2 HmbHG1 in einem Post-Doc-Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Stefan Kurtz, (kurtz@zbh.uni-hamburg.de) oder schauen Sie im Internet unter http://www.zbh.uni-hamburg.de/ nach.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss) bis zum 31.10.2018 an:

Universität Hamburg
Zentrum für Bioinformatik
Prof. Dr. Stefan Kurtz
Bundesstrasse 43
20146 Hamburg

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Download.

Download

Persönlichen Referentin/Persönlichen Referenten der Präsidentin

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Universität , Paderborn

Die Universität Paderborn ist eine leistungsstarke und international orientierte Cam-pus-Universität mit rund 20.000 Studierenden. In interdisziplinären Teams gestalten wir zukunftsweisende Forschung, innovative Lehre sowie den aktiven Wissenstransfer in die Gesellschaft. Als wichtiger Forschungs- und Kooperationspartner prägt die Univer-sität auch regionale Entwicklungsstrategien. Unseren über 2.300 Beschäftigten in For-schung, Lehre, Technik und Verwaltung bieten wir ein lebendiges, familienfreundliches und chancengerechtes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und vielfältigen Möglichkeiten.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

An der Universität Paderborn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des

Persönlichen Referentin/Persönlichen Referenten
der Präsidentin
(bis Entgeltgruppe 14 TV-L)

zu besetzen. Es handelt sich um eine im Rahmen einer Mutterschutz-/Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2019 befristete Tätigkeit im Umfang von 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit.

Für Fragen zum Anforderungsprofil und zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Herr Dr. Winsel (Tel. 05251/60 2531, E-Mail: winsel@zv.upb.de) gern zur Verfügung.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Kennziffer 3537 bis zum 27.10.2018 in einer PDF-Datei per E-Mail erbeten an bewerbungen-niwi@zv.upb.de oder auf dem Postweg an:

Universität Paderborn
Personaldezernat
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Download.

Download

Universitätsprofessur (W2)

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Universität Dortmund, Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie

Mit 6.200 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven:
Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, wovon nicht nur die rund 34.200 Studierenden profitieren.

Im Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie der Technischen Universität Dortmund ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die

Universitätsprofessur (W2) „Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt
schulische Bildungsprozesse"

zu besetzen. Die Universitätsprofessur soll das Fach „Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt schulische Bildungsprozesse" in Forschung und Lehre vertreten.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Publikationsliste etc.) werden – per E-Mail in einer pdf-Datei – bis zum 08.11.2018 erbeten an den

Dekan der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie,

Univ.-Prof. Dr. Thomas Goll,

Technische Universität Dortmund,

44221Dortmund.

Tel. 0231 755-6580,
Fax: 0231 755-6509,

E-Mail: thomas.goll@tu-dortmund.de,
www.fk12.tu-dortmund.de.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Download.

Download

PROFESSORSHIP (W2/W3)

Zum as soon as possible
Universität , Hamburg

Universität Hamburg is dedicated to sustainability, equal opportunity, and family-friendly pol-icies. We also prize cultural diversity, communication, and interaction among people from dif-ferent backgrounds and with different lifestyles.

The Faculty of Mathematics, Informatics and Natural Sciences invites applications for the fol-lowing two professorships commencing as soon as possible


 

PROFESSORSHIP (W2/W3) FOR TECHNICAL CHEMISTRY: REACTION KINETICS OF MICRO- AND NANOSIZED MATERIALS

ref. no. 2286


 

PROFESSORSHIP (W2/W3) FOR MACROMOLECULAR CHEMISTRY WITH A FOCUS ON FUNCTIONAL MACROMO-LECULAR CHEMISTRY

ref. no. 2287


For further information, please contact Prof. Gerrit A. Luinstra at luinstra@chemie.uni-hamburg.de.

Application documents should also indicate the area of specialization and outline the proposed scientific direction in a research proposal (approximately four pages). This proposal should also outline potential contributions to key research areas and areas of cooperation within the De-partment. We also ask candidates to provide details of their teaching experience and outline courses they plan to develop/teach in the future in a short teaching proposal. Please include results from teaching evaluations.
The application deadline is 08. November 2018. Please submit your application, including CV, list of publications, teaching experience, external funding record, copies of certification and documents, three representative publications and the reference number 2286 or 2287 prefera-bly by email in a single PDF file to Bewerbungen@verw.uni-hamburg.de or to:

An den
Präsidenten der Universität Hamburg

Stellenausschreibungen

Mittelweg 177

20148 Hamburg

You will find the complete job advertisement in the download.

Download

Professur (W2) Landmanagement (Chiffre: DD VK 18)

Zum Sommersemester 2019
Hochschule für Technik und Wirtschaft , Dresden

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ist mit rund 5.000 Studierenden und mehr als 40 Studiengängen in 8 Fakultäten die zweitgrößte Hochschule der sächsischen Landeshauptstadt.

An der Fakultät Geoinformation ist zum Sommersemester 2019 die

Professur (W2) Landmanagement
(Chiffre: DD VK 18)

zu besetzen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Chiffre mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen und beruflichen Entwicklungs-weges, Listen der Veröffentlichungen, Lehrveranstaltungen und Vorträge sowie Kopien der Urkunden und Zeugnisse über alle erreichten akademischen Grade) schriftlich bis zum 02. November 2018 an:

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Dezernat Personalangelegenheiten
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Tel. 0351/462-2307, Fax 0351/462-2173

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Download.

Download

Professur (W2) Elektrische Maschinen (Chiffre: DD E 11)

Zum Sommersemester 2019
Hochschule für Technik und Wirtschaft , Dresden

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ist mit rund 5.000 Studierenden und mehr als 40 Studiengängen in 8 Fakultäten die zweitgrößte Hochschule der sächsischen Landeshauptstadt.

An der Fakultät Elektrotechnik ist zum Sommersemester 2019 die

Professur (W2) Elektrische Maschinen
(Chiffre: DD E 11)

zu besetzen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Chiffre mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen und beruflichen Entwicklungs-weges, Listen der Veröffentlichungen, Lehrveranstaltungen und Vorträge sowie Kopien der Urkunden und Zeugnisse über alle erreichten akademischen Grade) schriftlich bis zum 01. November 2018 an:

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Dezernat Personalangelegenheiten
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Tel. 0351/462-2307, Fax 0351/462-2173

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Download.

Download

Deutscher Akademikerinnenbund e.V.

Geschäftsstelle
Michaela Gerlach

Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

fon 030/3101 6441

gro.ve-bad@ofni

Bürozeiten:
Mo - Fr 9 - 14 Uhr

KONSENS