Sie befinden sich hier:  > Aktuelles  > Pressemitteilungen

Die ständige Impfkommission (STIKO) hat am 28. Juni die Empfehlung für die HPVJungenimpfung ausgesprochen. Diese Empfehlung wurde im Epidemiologischen Bulletin 26/2018 veröffentlicht und gilt somit ab sofort.
Damit können nicht nur Mädchen, sondern auch alle Jungen im Alter von 9-14 Jahren geimpft werden. Eine Nachholimpfung wird bis zum Alter von 17 Jahren empfohlen. Die Impfung wird, wie alle Standardimpfungen, von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt, sobald der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) dem zugestimmt hat und die neue Schutzimpfungsrichtlinie dann publiziert ist. Etliche Kassen bezahlen die Impfung bereits jetzt.

Lesen Sie hier weiter.

Deutscher Akademikerinnenbund e.V.

Geschäftsstelle
Michaela Gerlach

Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

fon 030/3101 6441

gro.ve-bad@ofni

Bürozeiten:
Mo - Fr 9 - 14 Uhr

KONSENS