Sie befinden sich hier:  > Aktuell

„Politik ist eine viel zu ernste Sache, um sie allein den Männern zu überlassen.“ (Käte Strobel, Bundesministerin 1966-1972)

Kinostart ist am 26. August im Majestic Filmverleih. Die Website inklusive Trailer finden Sie hier: DIE UNBEUGSAMEN - AB 26. AUGUST IM KINO! (dieunbeugsamen-film.de).

Der Film erzählt die Geschichte der Frauen der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Eine außergewöhnliche, einzigartige filmische Zeitriese, die einen unüberhörbaren Beitrag zu den aktuellen Diskussionen leistet.

DIE UNBEUGSAMEN von Torsten Körner ist eine mitreißende filmische Zeitreise über die Pionierinnen der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

Trailer und weitere Infos unter: www.dieunbeugsamen-film.de

Zur Einstimmung hier der Trailer: https://youtu.be/yLjAayYEgOQ

Presseheft

Deutscher Akademikerinnenbund e.V.

Geschäftsstelle
Elife Appelt, M.A.

Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

fon 030/3101 6441

gro.ve-bad@ofni

Bürozeiten:
Mo, Di 9-14 Uhr und Fr 9-14 Uhr

KONSENS